Dazu gehören

Unser Repertoire

Unser Repertoire umfasst eine Breite an Barbershop-Arrangements so wie andere Arten von A-capella-Musik. Wir lernen unser gesamtes Repertoire auswendig. Ungefähr 8 Wochen nach dem Erhalt neuer Noten für einen Song möchten wir es durchsingen können, ohne dauernd auf die Noten starren zu müssen. Danach können wir uns auf die Interpretation konzentrieren.

Unser Werkzeug

Wir benutzen verschiedene Werkzeuge, um das Lernen zu vereinfachen. Manchmal benutzen wir stimmliche „Learning Tracks“, die 4-stimmig aufgenommen wurden. Oder wir benutzen Midi-Dateien mit dem VanBasco Karaoke Spieler, mit dem Du die Lautstärken der einzelnen Stimmen flexibel einstellen kannst. Die Hilfsmittel sind intuitiv und wirklich sehr hilfreich.

Du bestimmst

Keine zwei Menschen sind gleich. Jeder hat sein eigenes Tempo, neue Fähigkeiten zu lernen. Als neues Mitglied hast Du keine festgelegte Frist, bis wann Du bestimmte Lieder auswendig gelernt haben musst. Die Chorleiterin und Du können entscheiden, wann Du bereit bist, auf der Bühne zu stehen.

Wie kann ich dazu gehören?

Vorbeischauen & Zuhören

Der erste Schritt ist getan, wenn Du mal bei einer Probe vorbeischaust und einfach nur mal zuhörst. Dabei bekommst Du einen Eindruck von unserer Riser-Aufbau-Routine, unseren Einsingübungen, dem Probenablauf und, naja, uns eben. Wenn Dir gefällt, was Du da siehst und hörst, dann geht’s schon zum zweiten Schritt.

Ein Herz Fassen & Vorsingen

Jetzt wird’s ernst: nachdem Du drei bis vier Mal mitgeprobt hast, musst Du, um Deinen Stimmumfang ordentlich einzuschätzen und Dir Zugriff auf geeignete Hilfestellung und Übe-Werkzeug zu geben, vorsingen. Nicht vor dem ganzen Chor, sondern vor Marci, unserer Dirigentin. Das ist eigentlich gar kein großes Ding. Zuerst singst Du ein Lied Deiner Wahl, das kann „Alle meine Entchen“ oder „Happy Birthday“ sein, oder eben dein aktueller Lieblingssong, Hauptsache mal raus damit. Dann gibt’s ein kleines Rhythmusspiel und Töne nachsingen, und schon ist es vorbei.

Wiederkommen & Mitsingen

Wenn Du Lust hast mitzuproben, dann kommst du bei der nächsten Probe einfach wieder und kannst schon ein bisschen mitsingen. In der Probe bekommst Du einen guten Platz auf den Risers und die Noten natürlich auch. Wichtig ist, dass Du erst einfach das Mitsingen ausprobierst. Deine Stimm-Kollegen helfen Dir gerne weiter, falls Du Hilfe brauchst.

Mitglied sein & Dazu gehören

Und wenn Du das überstanden hast, hast Du’s geschafft! Der ganze Chor feiert Dich als neustes 4’n More Barbershop Chorus e.V. Mitglied. Außerdem bekommst Du einen Haufen neuer Noten und jede Menge neuer Freunde, Deine Uniform und einen festen Platz im Chor. Jetzt ist es an Dir, die ersten Songs, die Du mit Marci zusammen aussuchst, in Angriff zu nehmen.

Stimmen aus der Praxis