Fun Facts

Wir gehen in den Wettbewerb!

Alle zwei Jahre kommen Chöre und Quartette aus ganz Deutschland für drei vollgepackte Tage mit Wettbewerben und Konzerten zusammen: das BinG! Musikfestival. Es ähnelt eher einer Familienfeier als einem Wettbewerb, weil das Barbershop-Publikum das unterstützendste und dankbarste Publikum der Welt ist. Jeder geht mit dem Gefühl nach Hause, etwas gewonnen zu haben – und immer mit neuen Freunden.

Warum…

Risers?

Risers ermöglichen der Chorleiterin, Augenkontakt mit jedem Sänger zu haben, was notwendig ist, da jeder Sänger eine wichtige Rolle spielt. Im Gegenzug hat jeder Sänger, ob groß oder klein, einen guten Blick auf die Chorleitung. Zusätzlich verbessern die verschiedenen Ebenen den Klang des Chors, da jede Stimme frei von Hindernissen übermittelt werden kann.

Einsing-Übungen?

Unsere Stimme ist wie eine Maschine, die sanft gestartet und richtig genutzt werden muss, um gute Leistung zu erbringen. Deshalb stecken wir viel Energie in unsere Einsing-Sessions mit grundlegender Stimmtechnik, rhythmischer Stabilität, Intonation, übereinstimmenden Vokalen etc. Es ist temporeicher Spaß, der ganz entscheidend ist für den Erfolg von 4’n More.

Choreographien?

Es stellt eine Herausforderung dar, Menschen dabei zu helfen, ihre Hemmungen zu überwinden. Wenn man sich Gedanken zu der Emotion eines Liedes macht und weiß, welche Gefühle man zum Ausdruck bringen möchte, und das Gesicht und den Körper benutzt, um es auszudrücken, dann wird das Ganze zu einem gewaltigen Erlebnis, sowohl für den Sänger als auch für das Publikum.

Stimmen aus dem Chor

Unsere Lieblingslieder

Die neueste Umfrage im Chor hat ergeben:

0% You Don’t Know Me
0% What a Wonderful World
0% Give Me a Night in June
0% Loch Lomond
0% Andere

Unsere Uniform

Wir bekennen Farbe!

Unser Bühnenoutfit ist schlicht, farbenfroh, und sehr wichtig! Ein Chor mit einem ansprechenden, einheitlichen Erscheinungsbild hat eine größere Wirkung auf sein Publikum. Die Nuancen des Auftritts werden in den Vordergrund gestellt, anstatt visuell abgelenkt zu sein. Wir möchten als 4’n More aufgrund unserer Optik wiedererkannt werden, und dass die Musik und die Aussage an erster Stelle für den Zuhörer stehen.

  Na, Blut geleckt?  Dann schau mal, wie auch Du dazugehören kannst!